• Neuigkeiten

    Alle aktuellen Entwicklungen rund um unser Unternehmen sowie unsere Produkte und Leistungen können Sie hier nachlesen.
  • 1
  • Home
  • Media
  • News
  • Schneidzentrum erfolgreich in neue Fertigungshalle umgezogen

Schneidzentrum erfolgreich in neue Fertigungshalle umgezogen

Die ERL Automation GmbH hat für den führenden Hersteller individueller Stahlkomponenten ISW den Umzug seines gesamten Schneidzentrums in eine neu errichtete Fertigungshalle abgewickelt.

Umzug Roboterschneidanlage BIBERUmgezogen wurde unter anderem auch die Roboterschneidanlage profiBIBER zum automatischen Anfasen von Bauteilen.

 

ISW Steel Components mit Unternehmenssitz in Linz bietet sämtliche Prozesse zur Stahlbearbeitung an - vom Brennschneiden über das Schweißen und Glühen bis hin zum Lackieren und Fräsen. Aufgrund der stetig gestiegenen Nachfrage hat der Lohnfertiger seine Produktionsfläche Anfang des Jahres durch die Errichtung einer neuen Halle erweitert, in der unter anderem alle Schneidanlagen für optimale Produktionsabläufe gebündelt werden sollten.

Bei der Wahl eines geeigneten Partners für diese Aufgabenstellung hat sich ISW für die ERL Automation GmbH entschieden. Ausschlaggebend war dabei zum einen die positive Erfahrung, die ISW mit dem Schneidroboter BIBER von ERL, den das Unternehmen bereits seit 2014 für die Schweißnahtvorbereitung einsetzt, gemacht hat. Zudem hat ERL als Hersteller eigener Portalschneidanlagen und langjähriger Systemintegrator umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet vorzuweisen.

Die ERL Automation GmbH hat den Umzug aller Schneidanlagen inkl. Absauganlage übernommen. Die Serviceleistung umfasste die Anfertigung von Fundament- und Aufstellungsplänen, die Planung der Medienversorgung, die Demontage der Anlagen sowie den Wiederaufbau und die Inbetriebnahme der Maschinen an den neuen Standorten. Dazu gehören eine 6 x 14 m große Roboterschneidanlage von ERL Automation zum automatischen Anfasen von Bauteilen mittels Autogen- und Plasmaprozess sowie eine 37 x 10 m große Autogenanlage mit zwei Schneidportalen und eine 5 x 11 m große kombinierte Plasma-/Autogen-Schneidanlage. In diesem Zuge wurden auch erforderliche Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt. Der Umzug wurde in mehreren Etappen und in enger Abstimmung mit der ISW Betriebsleitung parallel zur laufenden Fertigung vorgenommen. So musste ISW die Produktion nicht unterbrechen und Aufträge konnten fristgerecht abgearbeitet werden.

Umzug Roboterschneidanlage BIBERUm den laufenden Betrieb nicht zu stören, wurden die Schneidanlagen schrittweise umgezogen.

 


Drucken

Über uns

Wir sind Hersteller von Portal- und Roboterschneidlösungen sowie Sonderanlagen.


ERL Automation GmbH
Siemensstr. 12, 94405 Landau/Isar
+49 9951 - 60 34 66 0
info@erl-cutting.com

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.